Menu

Events & Aktionen

Hier finden Sie die aktuellen Events & Aktionen der Volme Galerie Hagen.

LET IT SNOW…

…wir haben einen guten Draht „nach oben“ 🙂

Jetzt in der Adventszeit fallen weiße Flöckchen und sorgen für winterliche Stimmung an unserem Weihnachtsbaum in der Volme Galerie Hagen – an allen Werktagen um 16.30 und um 18.30 Uhr

Und: auch wenn der Bereich direkt um den Baum abgesperrt ist: für ein Foto dürfen sich kleine und große Weihnachtswichtel gerne davor in den Schnee stellen. Nur für eine gemeinsame Schlittenfahrt wird es nicht reichen 😉

Wir wünschen euch eine tolle Adventszeit in Hagen!


 

ES WIRD LAUT, BUNT & LUSTIG!

In der Hagener City vor der Volme Galerie Hagen ist die Gilde der Marktschreier zu Gast! Ein Spektakel für Augen und Ohren – und ein lohnender Event für alle, die für kleines Geld mit vollen Tüten nach Hause gehen wollen 😉
Von Donnerstag, 27.9. (offizielle Eröffnung 11 Uhr (wir sind live dabei!) bis einschließlich Sonntag, 30.9. ist ordentlich was los, denn DIESE TYPEN SIND DER BRÜLLER:
Wurst-Achim das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister
Aal-Ole das Original vom Hamburger Fischmarkt
Käse-Maxx der jüngste Marktschreier der Republik
Naschkram Ben mit einer großen Auswahl an Süßwaren und Schokolade
Nudel-Dieter der Junge aus dem Ruhrpott
Gewürze-Uwe mit internationalen Gewürzen aus aller Welt
Matjes Martin mit tollen Fischspezialitäten
Der holländische Blumenkönig mit unzähligen Blumen und Gartenpflanzen
—-
Für das leibliche Wohl sorgen Getränke- und Imbissstände, wie zB. Münsterländische Spezialitäten vom Schwenkgrill, Spezialiäten von der Waterkant in großer Vielfalt,  süßliche und herzhafte Crepes, frische Pommes und Frikandeln und viele weitere Leckereien.

Ein Kinderkarussell, sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab.

 


 

Schauen, Stöbern, Schnuppern, Schlemmen…

….auf unserem Kunst- und Handwerksmarkt!

Von Donnerstag, 30. August, bis zum Samstag, 1. September, lohnt sich der Besuch in der Volme Galerie Hagen besonders: Auf der vorderen Aktionsfläche im Erdgeschoss sowie auf angrenzenden Ladenflächen laden kleine Verkaufsstände mit Tee, Schmuck, Taschen, Kosmetik, Geschenkartikeln, Deko, Handgenähtem für Groß und Klein und vielem mehr zum Stöbern und Einkaufen ein.

Für das leibliche Wohl sorgt „Le petit Paris“: Aus einem historischen Zirkuswagen werden französische Snacks und Köstlichkeiten angeboten.

Ein Rahmenprogramm für Jung und Alt lädt zum Verweilen ein: An allen 3 Tagen von 14 Uhr bis 18 Uhr finden auf einer Ladenfläche gegenüber dem Eiscafé noch einmal Malkurse statt. Kinder und Jugendliche können unter der Anleitung von Edward P. in die Welt des Malens eintauchen.

Am Freitag von 18 Uhr bis 20 Uhr verzaubert die Akustik-Cover-Band „DeegeeriDuo“ ihre Zuhörer mit Songs aus den Genres Folk, Rock, Pop und Blues. Abgerundet wird die Veranstaltung mit Kinderschminken: Die kleinen Besucher der Volme Galerie Hagen können sich zum Beispiel in Elfen, Schmetterlinge oder Zeichentrickhelden verwandeln lassen.

Ganz schön viel Schönes los! 🙂


Tanz-Vor-Freude!

Am Freitag, 31. August, haben tanzbegeisterte Paare die Möglichkeit, von einer der Besten auf dem Parkett zu lernen:
EKATERINA LEONOVA, die mit Ingolf Lück im diesjährigen RTL-Let’s-Dance-Finale zum Siegerpaar gekürt worden ist, wird in der Volme Galerie Hagen zu Gast sein!
Und in drei Workshops mit EKATERINA LEONOVA habt ihr die Möglichkeit, euer Tanzkönnen zu erweitern oder zu perfektionieren. Folgende Workshops finden bei uns statt:
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr – Anfänger Disco Fox
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr – Fortgeschrittene Langsamer Walzer
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Fortgeschrittene Cha Cha
—-

Je Workshop verlosen wir Teilnahmeplätze für 6 Paare über Facebook.

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2123781951204180&id=1405349616380754

Teilnehmen und einen Paarplatz gewinnen: ganz einfach > kommentiert den Beitrag mit Wunsch-Workshop und eurer Tanzerfahrung. Dann seid ihr mit etwas Glück hautnah dabei!

Eigentlich selbstverständlich, aber noch einmal kurz im Takt erwähnt: die Workshops für Fortgeschrittene sollten nach Möglichkeit von denjenigen favorisiert werden, die schon einmal eine Tanzschule von innen gesehen haben.

Also: Tanzbären und Rhythmusmäuse > auf geht’s!